Sommertagung 2017


Am 30.04.2017 trafen sich bei schönstem Wetter etliche Mitglieder des Sondervereins der Augsburger Hühner in Friedberg. Selbst aus der Schweiz wurde angereist. Insgesamt 16 von insgesamt 57 und vier Gäste trafen sich in einer netten Gastwirtschaft.

Nach abarbeiten der einzelnen Tagesodnungspunkte der Jahreshauptversammlung, wurde auch die Vorstandschaft neu gewählt. Hier gestand uns Anton Schneider, dass er gerne die 30 Jahre als 1. Vorsitzender vollmachen würde. 27 Jahre lang führt er nun schon den Sonderverein. Gerne haben wir ihm den Wunsch erfüllt. Viele Dinge wurden besprochen und es gab lebhafte Diskussionen über die Vererbung des erwünschten Kronenkamms und über die Tatsache, dass die Mitglieder wohl etwas ausstellungsmüde seien und noch vieles mehr. Nach einem gemeinsamen Mittagessen besichtigten wir die Basilika Herrgottsruh, die frisch renoviert wurde und sehr prachtvoll war.

Anschließend waren wir bei unserem 1. Vorsitzenden zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Seine Frau Marianne hatte sich viel Arbeit gemacht und köstliche Kuchen gezaubert und mehere Tische nett gedeckt.. Im Wintergarten und auch draußen im Garten. Hier wurde dann geschmaust und geratscht und wir konnten die Augsburger bewundern, die durch den garten liefen und die Blumen ein wenig ruinierten.

Alles in allem ein schöner Tag mit vielen interessanten Gesprächen und regem Austausch über unsere Augsburger Hühner.

 

                                                                                                                                               Annemarie Körner